SICHERER BETRIEB IHRER HEIZÖL-ANLAGE

Ihre Heizöltankanlage - Ihre Verantwortung

Die gesetzlichen Regelungen zum Umweltschutz haben sich im August 2017 durch das Inkrafttreten der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) geändert. Hieraus entstehen für Sie als Betreiber eines Heizöltanks Pflichten. Anbei geben wir eine Übersicht über die wichtigsten Pflichten.

Das müssen Sie als Betreiber eines Heizöltanks beachten

  • Regelmäßige Kontrolle (u.a.): Prüfen Sie den Tank regelmäßig, am  besten vor der Heizperiode, nach längerer Abwesenheit sowie vor, während und nach der Befüllung. Achten Sie auf Verformungen des Tanks und der Befüll- und Entlüftungsleitungen. Der Auffangraum der Tankanlage muss trocken, frei von Fremdgegenständen, einsehbar und der Innenanstrich intakt und rissfrei sein.
  • Befüllung (u.a.): Dem Tankwagenfahrer muss der einfache Zugang zur Heizung, Entlüftungsleitung und zur Tankanlage gewährt werden. Der Füllstand und das Nennvolumen jedes Tanks muss jederzeit erkennbar sein.
  • Dokumentationspflicht: Sie müssen eine Anlagendokumentation führen. Fassen Sie dazu alle Unterlagen zu eventuell durchgeführten Prüfungen, Betriebsanleitungen, Merkblätter, Handwerkerrechnungen etc. in einem Ordner zusammen. Wichtig:  » Bewahren Sie diese Merkblätter ausgefüllt in der Näher Ihres Heizöltanks auf
  • Prüfung durch Sachverständige: Die Prüfung einer Heizölverbraucheranlage mit mehr als 1.000 Litern Fassungsvermögen hat grundsätzlich einmalig vor der Erst-Inbetriebnahme und nach jeder wesentlichen Änderung zu erfolgen.  Alle unterirdische Tanks, oberirdische Tanks mit mehr als 10.000 Litern Fassungsvermögen und oberirdische Tanks in Wasserschutzgebieten oder Überschwemmungsgebieten mit mehr als 1.000 Litern Fassungsvermögen sind grundsätzlich wiederkehrend prüfpflichtig.

» Alle aktuellen Information für Sie als Betreiber einer Ölheizung entnehmen Sie bitte diesem Info-Flyer. 

 

 

 

Sie möchten Heizöl im Internet bestellen? Hier geht es zu unserer » Online Bestellung

Sicherer Betrieb Ihres Heizöltanks