Klimapaket 2026

Mit Heizöl zukunftssicher heizen

Einige Medien berichten derzeit fälschlicherweise über ein zukünftiges „Verbot von Ölheizungen“ durch das Klimapaket 2026. Dabei handelt es sich tatsächlich um „Fake News“! Nachstehend informieren wir Sie über den möglichen Weiterbetrieb Ihrer bisherigen Ölheizung und auch darüber, was bei einer Sanierung bzw. einem Neueinbau nach aktueller Gesetzeslage künftig zu beachten ist. 

Unser Tipp: bleiben Sie zum Klimapaket 2026 und weiteren wichtigen Heizölinformationen entspannt informiert mit dem Harrer Energiebündel!

So dürfen Sie Ihre Ölheizung weiterbetreiben

Fall A:
Weiterbetrieb Ihrer Heizung

1. Ölheizungen können bis zu einem Alter von 30 Jahren völlig ohne jede Einschränkung weiter betrieben werden.

2. Wenn Ihre Ölheizung älter als 30 Jahre ist, dann kann sie in folgenden Fällen nach derzeitiger Rechtslage weiterbetrieben werden:

a) Sie haben einen Brennwert-Kessel oder einen Niedertemperatur-Heizkessel
oder
b) Die Ölheizung steht in einem Gebäude mit nicht mehr als 2 Wohnungen, von denen der Eigentümer selbst eine Wohnung seit 01.02.2002 oder früher bewohnt.

Fall B:
Sanierung Ihrer Heizung bzw. Neueinbau

1. Wenn Sie Ihre alte Ölheizung durch eine neue, effiziente Öl-Brennwertheizung ersetzen und so Energie sparen wollen, können Sie das in den nächsten Jahren - bis zum 1.1. 2026 - ohne Einschränkung tun.

2. Auch ab 2026 kann der Einbau von Öl-Brennwertgeräten weiterhin erfolgen, dann aber in Kombination mit erneuerbaren Energien (z.B. mit Solarthermie, mit Photovoltaikanlagen usw.). Hierbei handelt es sich um eine sogenannte Hybrid-Heizung, die verschiedene Energiequellen zur Wärmegewinnung kombiniert.

Unser Fazit

Auch nach 2026 wird es nach aktuellem Stand möglich sein, energieeffizient und umweltfreundlich mit Heizöl zu heizen. Unabhängig von jeder Gesetzgebung können Sie weiterhin gewohnt verlässlich von uns als Ihrem regionalen Energielieferanten Ihr Heizöl erhalten, sobald Sie dies telefonisch, per E-Mail, Online oder per App bestellen.

Hier finden Sie weitere Informationen über Heizöl

Entspannt informiert bleiben mit dem Harrer-Energiebündel

Wenn Sie auch in Zukunft nichts verpassen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich gleich zu unserem E-Mail Infoservice, dem Harrer-Energiebündel anzumelden.

Copyright 2021 Mineralöl Harrer GmbH